Mayen AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Mayen ist die Fledermaushauptstadt 2022

Batnight steht bevor: Selbstgemachte, mitgebrachte Fledermauskunst wird ausgestellt und tolle Preise werden verlost

MAYEN. Um mehr Wissen über Fledermäuse zu verbreiten, steht das letzte Augustwochenende wie in jedem Jahr ganz im Zeichen der nächtlichen Flugkünstler: Bei NABU-Veranstaltungen im ganzen Land rund um den 27. und 28. August können Fledermäuse aus nächster Nähe erlebt werden. Fledermäuse sind faszinierende Tiere, denn als einzige einheimische Säugetiere können sie aktiv fliegen und finden sich mit ihrer Echoorientierung selbst in völliger Dunkelheit zurecht. Zu Ehren dieser besonderen Tiere veranstaltet der NABU Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem NABU Osteifel und den Erlebniswelten Grubenfeld bereits zum 24. Mal die größte Landesveranstaltung im Rahmen der 26. internationalen Batnight (EUROBATS). In diesem Jahr ist die Mayener Batnight sogar deutschlandweite Zentralveranstaltung.

Bei der Mayener Batnight wird von 16 bis 22.30 Uhr einiges an Programm für die ganze Familie geboten: Ganz neu mit dabei ist dieses Jahr die Mitmachausstellung für selbstgemachte, mitgebrachte Fledermauskunst. Die eingereichten Kunstwerke werden vor Ort ausgestellt und alle Teilnehmenden, egal ob jung oder alt, erhalten die gleiche Chance auf tolle Gewinne. Außerdem unterhalten und fordern Aktions- und Infostände, Kinderschminken, Basteltische, Bogenschießen, Führungen und vieles mehr die Besucher.

Ab 21 Uhr können Fledermäuse vor der Kamera und mit Fledermausdetektoren erlebt und live beim Schwärmen beobachtet werden.

In dem ehemaligen Bergbaugebiet leben 14 von 25 in Deutschland heimischen Arten, insgesamt 17 Arten wurden mittlerweile hier nachgewiesen. Vermutlich etwa 100 000 Fledermäuse besuchen das Gebiet jedes Jahr. Dieses einzigartige Habitat ist das größte Fledermaus-Winterquartier Deutschlands.

Der Eintritt zur Mayener Batnight beträgt für Erwachsene 5 € und für Kinder 3 € (inklusive der Ausstellung „SteinZeiten“). Auf festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung ist zu achten. Vor dem Bierkeller ist es immer kühl (8° C), also sollte in jedem Fall auch warme Kleidung mitgebracht und natürlich die Taschenlampen nicht vergessen werden.-red-

Mayen AW vom Samstag, 27. August 2022, Seite 1 (28 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31