Westerwald-Rundschau AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Angelockt

kirchen. Es gibt immer weniger Ärzte in der Region und die bestehenden Praxen sind voll. Das soll sich jetzt ändern Die Stadt Kirchen wird bei der Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung aktiv. In der jüngsten Sitzung hat der Stadtrat einstimmig eine Richtlinie beschlossen, nach der jede Hausärztin und jeder Hausarzt bei der Übernahme oder Neugründung einer Praxis im Stadtgebiet bis zu 50 000 Euro Förderung erhalten kann. Im Gegenzug verpflichtet sich die Medizinerin oder der Mediziner für die Dauer von mindestens zehn Jahren vertragsärztlich am Standort tätig zu sein. Wird die Praxis vorzeitig aufgegeben, muss die Zuwendung anteilig zurückgezahlt werden. Die Regelung tritt zum 1. Januar 2023 in Kraft. Antragsformulare werden in Kürze online gestellt und können dann über die Homepages der Stadt und Verbandsgemeinde Kirchen heruntergeladen werden.-red-

Westerwald-Rundschau AW vom Samstag, 13. August 2022, Seite 1 (23 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31