Lahn-Post C AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Wer hat den schönsten Garten der Region?

REGION. Das Regionalprojekt Kräuterwind und die von den drei Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald getragene Kooperation „Wir Westerwälder“ haben den Startschuss zum ersten „Wäller Gartenpreis“ gegeben. Er ist mit 3000 Euro und einigen Sonderpreisen dotiert. Die Aktion wird vom LokalAnzeiger als Partner unterstützt. Von März bis September haben die Menschen im gesamten Verbreitungsgebiet des LokalAnzeiger die Möglichkeit, sich um den „Wäller Gartenpreis“ zu bewerben. Ausdrücklich sind auch Schulgärten, Kita-Projekte, Privatgärten ebenso wie kommunale Projekte oder „grüne Klassenzimmer“, gestaltete Grünflächen auf Firmengeländen, reine Obstgärten usw. teilnahmeberechtigt. Ja, selbst ein kleiner „Kräutergarten“, der aus drei oder vier Töpfen auf dem heimischen Fensterbrett besteht, könnte den Gartenpreis gewinnen! Ziel des „Wäller Gartenpreises“ ist es, die Region in ihrer wunderbaren Vielfalt zu zeigen und das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu stärken, dass Pflanzen jeder Art eine Menge unersetzliche Vorteile für uns haben. Um teilzunehmen, senden Sie bitte bis zum 20. September zwei bis zehn Fotos von Ihrem Garten und eine kurze Beschreibung per E-Mail an gartenpreis@ kräuterwind.de. -red-/Foto-Collage: Kräuterwind

Lahn-Post C AW vom Samstag, 26. März 2022, Seite 1 (38 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31