Mayen AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Gemeinsam kämpfen gegen die Fluten

Kommunen verstärken Zusammenarbeit

REGION. In den Einzugsgebieten von Nette und Nitzbach haben sich nach dem Jahrhunderthochwasser im Jahre 2016 sieben Kommunen zur Erstellung eines gemeinsamen Hochwasservorsorgekonzeptes zusammengefunden.

Zu ihnen gehören der Landkreis Mayen-Koblenz, die Stadt Mayen sowie die Verbandsgemeinden Adenau, Brohltal, Mendig, Kelberg und Vordereifel. Das vom Land geförderte Konzept wurde in 2020 fertiggestellt und in allen betroffenen Kommunen präsentiert. Für jede Kommune wurde vom planenden Ingenieurbüro eine Prioritätenliste mit geeigneten Maßnahmen erarbeitet, die umgesetzt wurden bzw. werden. Mit Verweis auf das Hochwasserereignis im Juli 2021 an beiden Bächen hat die Verbandsgemeinde Vordereifel die Umsetzung weiterer konkreter Maßnahmen mit den Partnerkommunen besprochen. Diese dienen dazu, an möglichst vielen Stellen das Hochwasser nach Starkregen zurückzuhalten und damit den zeitlichen Ablauf als auch die Fließgeschwindigkeiten zu verzögern. Mehr Infos unter:

www.mayen.de/hochwasser

Mayen AW vom Samstag, 25. September 2021, Seite 1 (53 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30