Andernach AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Die witzigste Beatles-Band

The Peteles treten morgen im Café Hahn auf / 10 x 2 Karten zu gewinnen

KOBLENZ. Vier Musiker, die alle Pete mit Vornamen heißen – das sind The Peteles (auszusprechen wie „Beatles“, bloß mit „P“ vorn). Die bekannte Beatles-Tributeband gehört zu den ersten Combos, die im Café Hahn Koblenz am Sonntag, 19. September (19 - 22 Uhr), wieder eine halbwegs „normale“ Konzertsaison jenseits von Corona einläuten.

Im bekanntesten Kult(ur)-schuppen weit und breit dürfen genesene oder geimpfte Personen (2G) wieder Livemusik erleben. Wer 2G über die Luca-App oder schriftlich nachweist, erlebt am Sonntag die wohl witzigste Beatlesband (4)ever. „Pete Lennon“, „Pete McCartney“, „Pete Harrison“ und „Pete Starr” präsentieren die unsterblichen Hits der „Fab Four“ aus Liverpool eigenwillig und teils rockiger als man sie je gehört hat. Zudem bauen sie zwischendurch augenzwinkernd allerlei Bands der Rockgeschichte ins Programm ein – Bands, die von den Beatles beeinflusst wurden oder die einfach bei ihnen geklaut haben . . . So funken Jimi Hendrix, Deep Purple, Pink Floyd, Queen, Led Zeppelin, Police, U2, Metallica, Michael Jackson immer mal mitten rein in so manchen Klassiker der Pilzköpfe. Und – Yeah! Yeah! Yeah! – das machen die vier Peteles aus dem Westerwald ebenso cool wie gekonnt!

Vor allem aber haben sich die Peteles mit Haut und Haaren, Leib und Seele, Stimme und Vollblut den Songs der legendären Vorbilder aus Liverpool verschrieben. In Clubs und Kneipen, bei Stadtfesten und Festivals, Galas und Partys in ganz Deutschland feierte das Publikum das Quartett bei „She Loves You“, „A Hard Days Night“, „Come Together“, „Hey Jude“ oder „Let It Be“. Das freche Partykonzept der Peteles „zwischen Original und originell“ fegt diese generationen-übergreifende Musik mitten hinein ins Hier und Heute. -red-

Tickets zum Preis von 14,70 € (inkl. Gebühren und MwSt.) online unter www. cafehahn.de oder y (0261) 42 302. Einlass 17.30 Uhr. Im Café Hahn ist im Einlassbereich der Sicherheitsabstand von 1,50 Metern zu wahren und ein medizinischer Mundschutz (OP-Masken, KN95/N95 oder FFP2) zu tragen. Die Maskenpflicht entfällt nach dem Einlass zur Veranstaltung.

Die ersten zehn Beatles-Fans, die bis Samstag, 24 Uhr, bei q 0177 47 77 767 anrufen, haben zwei Eintrittskarten für das Konzert gewonnen.

Andernach AW vom Samstag, 18. September 2021, Seite 4 (4 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30