Rhein-Lahn AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Druck konstruktiv nutzen – Gedanken unbedingt ordnen!

- von Volker Reinermann -

Wegen der kritischen Verbindung von Uranus und Sonne am 1. beginnt der Monat mit viel Hektik und nervlicher Unruhe. Dieser angespannten Situation ist jedoch mit Verstandeskraft oder mit positivem Denken kaum beizukommen. Denn bis zum 8. trüben Saturn und Merkur die Stimmung mächtig ein. Den Gedanken mangelt es nun an Weitsicht und Flexibilität, weshalb sich auch in Gesprächen die Meinungen so gehörig verkanten können, dass sich die Gesprächspartner beinahe unversöhnlich gegenüberstehen. Insofern ist es wichtig, dass wir uns zunächst in Ruhe darüber Klarheit verschaffen, welche Themen für uns tatsächlich von Bedeutung sind. Anschließend können wir unsere Argumente geordnet vortragen, um auf diesem Wege eine gütliche Einigung zu erzielen. Wegen des rückläufigen Merkurs sollten wir wichtige Absprachen allerdings erst ab 3. treffen, um weitere Missverständnisse zu vermeiden.

Vom 7. bis 19. zeigen Pluto und Jupiter ein ungeheures Druckpotenzial an, weshalb sie vor riskanten Abenteuern und unnötigen Übertreibungen warnen. Zudem dürfen wir uns nicht in Streitereien hineinziehen lassen, wenn dabei nicht die besten Argumente zählen. Vielmehr ist es nun wichtig, dass wir diese enormen Energien konstruktiv einsetzen. So sorgen Mars und Venus um den 9. für große Lebensfreude, und sie wecken zudem eine kraftvolle Leidenschaft in uns, die Neptun um den 10. mit Sinnlichkeit verfeinert. Wie wäre es also mit einem romantischen Date?

Mit Merkurs Wechsel am 10. in den Skorpion sollten wir nun umfassende Pläne schmieden. Denn der Neumond am 15. im tiefgründigen Skorpion zeigt die Möglichkeit eines nachhaltigen Neubeginns an, zumal Mars am 14. direktläufig und damit durchsetzungsstärker wird und Jupiter und Pluto große Zuversicht und enorme Leistungsfähigkeit beisteuern. Deshalb warnen Venus und Jupiter um den 15. auch vor zu hohen Geldausgaben, was wegen Pluto zu Missmut im Miteinander führen kann. Um den 17. mahnen Uranus und Merkur zudem eine wohl überlegte Wortwahl an, da sich sonst um den 18. wegen Saturn der Partner schnell ausgegrenzt fühlt. Um den 20. stabilisiert sich die Situation jedoch, und ab 21. mit Venus' Wechsel in den Skorpion vertiefen sich die Gefühle sogar. Kein Wunder also, dass die Gedanken um den 23. mit Merkur und Neptun friedlicher werden und uns zum Träumen einladen.

Vorsicht gilt jedoch um den 27., wenn Uranus und Venus vor einer zu schnellen Verliebtheit warnen. Zum Glück laden Merkur und Pluto schon um den 28. zur gründlichen Aussprache ein, aus der sich dank Jupiter ein großer Optimismus für den weiteren Weg entwickelt – zumal der Vollmond am 30. in den kommunikativen Zwillingen unsere Worte und Gedanken zusätzlich mit positiven Gefühlen auflädt.

Ich wünsche Ihnen einen glücklichen November!

Ihr

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Info unter y (0421) 68 53 54 77 oder auf www.volker- reinermann.de.

Rhein-Lahn AW vom Samstag, 24. Oktober 2020, Seite 3 (3 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31