Westerwald-Rundschau AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Rheinlandligisten in Nöten

SG Malberg und SG Neitersen wollen Abstiegsränge verlassen

REGION. -mas- Das Streben nach dem ersten Saisonsieg – das haben die Fußball-Rheinlandligisten SG Malberg und SG Neitersen, beide nach drei Spieltagen noch ohne Dreier, gemeinsam. Doch auch der Gegner Neitersens, der Ahrweiler BC, ist noch nicht in der Erfolgsspur drin.

So wollen sowohl Neitersen als auch Ahrweiler am Sonntag, 20- September (15 Uhr), den viel beschworenen „Bock“ umstoßen. Dass es für die Kicker von der Emma eine schwere Saison werden würde, war angesichts der zahlreichen Abgänge, die größtenteils durch Akteure aus dem eigenen Nachwuchs ersetzt wurden, einzukalkulieren. Die jüngste Niederlage, ein 0:4 bei der SG Hochwald-Zerf, fiel dabei deftiger aus als es der Spielverlauf suggeriert, da der erste Gegentreffer erst in der 70. Minute fiel. Sollte man die Partie gegen Ahrweiler ähnlich lange offenhalten, bedürfte es womöglich nur wenig, um selbst in Führung zu gehen. Doch erst ein Treffer in drei Spielen zeigt die derzeitige Ladehemmung.

Bei der SG Malberg sehen die Erwartungshaltungen etwas anders aus, nachdem man in den vergangenen Jahren mehrheitlich im gesicherten Mittelfeld stand und der Kader genug Substanz vorzuweisen hat, um erneut nicht zittern zu müssen. Doch der FV Morbach, der am Samstag, 19. September (16 Uhr), im Westerwald zu Gast ist, zählt durchaus zu den Mitfavoriten, glänzte aber bislang vor allem daheim.

Schon am Freitagabend (nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe) bestritt der VfB Wissen sein Auswärtsspiel bei Schlusslicht Windhagen. Hier steht das nächste Derby schon am Freitag, 25. September (20 Uhr), an, dann empfängt Wissen daheim Malberg.

Noch kurz der Blick auf die Bezirksliga Ost: Hier spielen am Sonntag, 20. September, u.a. Wallmenroth – Westerburg, Ellingen – Niederroßbach, Weitefeld – Linz, Müschenbach – Burgschwalbach (alle 15 Uhr). Mit Linz, Rennerod und Bornich sind drei Teams noch punktlos, während Ahrbach, Westerburg und Kosova Montabaur sich bislang schadlos hielten.

Westerwald-Rundschau AW vom Samstag, 19. September 2020, Seite 5 (4 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30