Neuwieder Rundschau

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Ein frischer Wind tanzt in Neuwied ...

Seit 33 Jahren bringt Sibylle Daumas der Deichstadt das Tanzen bei

NEUWIED. Wer wird denn bei Tanzschule an 50er-Jahre-Muff denken? Spätestens seit einigen Wochen weht in Neuwied ein noch frischerer Wind in Sachen Tanzkurse: die Schlosstanzschule feierte Eröffnung.

Und das mit einem in der Deichstadt altbekannten und gern gesehenen Gesicht: Sibylle Daumas (Foto, zweite v. links) begleitet seit 33 Jahren Tanzfreudige vom Kleinkindalter bis zum Seniorenkurs. So mancher, der bei ihr als „Windelflitzer“ begonnen hat, ist heute noch mit Begeisterung bei den Kursen für Erwachsene dabei. Hier werden Kinder tanzend groß! Auch drei Damen des Teams (Foto) haben als Kinder den Unterricht bei Sibylle Daumas begonnen und trainieren nun selbst die Kinder und Jugendlichen.

Wer die Neueröffnung mitfeiern möchte, ist übrigens am 19. September ab 20 Uhr eingeladen zur Feier „Sibylle ist seit 33 Jahren in Neuwied“ (Anmeldung unter info@ schlosstanzschule.de). Die Eröffnung wird in den Räumlichkeiten in der Schlosspassage (Schlossstraße 4) gefeiert. Doch auch in den Räumen am Theaterplatz 1 finden Kurse für alle Altersgruppen statt: von traditionellen Paartanzkursen, Line Dance, Zumba, Disco Fox über Tanzkreise zu verschiedenen Mottothemen bis hin zu HipHop und Dance4Fans für Jugendliche oder eben die Windelflitzer, Smarties und Happy Kids. In der Zukunft solle s auch mit den bekannten „Kindermusicals“ im Schloss weitergehen. Für Jugendliche gibt es natürlich immer die neuesten Trends und Charthits.

Für Senioren steht beim „Tanz Fit“ eine Kombination aus Tanz und Fitness auf dem Programm.

Natürlich wird in der Schlosstanzschule penibel auf die Einhaltung der derzeit geltenden Coronaregeln geachtet – zum Schutz der Teilnehmer und Lehrer, denn was wäre trauriger, als eine nochmalige Tanzpause, wie im Lockdown vor einigen Monaten...?

Weitere Infos gibt es unter www.schlosstanzschule.de und unter q(02631) 4037336.

Neuwieder Rundschau vom Mittwoch, 16. September 2020, Seite 7 (9 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30