Koblenzer Schängel

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Sparkasse Koblenz zeichnete regionale Gründer aus

Ausgewählte Unternehmen und Persönlichkeiten erhielten ihre Preise

KOBLENZ. -abo- Es gehört zu den angenehmen Terminen für die Sparkasse Koblenz, wenn ihr Vorstandsvorsitzender Matthias Nester gemeinsam mit seinen Kollegen und Mitarbeitern des Hauses zur Verleihung der „Regionalen Gründerpreise“ einlädt. Zum 13. Mal war das in diesem Jahr der Fall und auch diesmal konnten die von der Jury als Preisträger ausgewählten Unternehmen, Initiativen und Persönlichkeiten mit ihren Leistungen beeindrucken.

„Wir wollen Unternehmen und Unternehmer auszeichnen, die im Raum '56' mit ihren Ideen für Innovation, tragfähige Geschäftsideen und wirtschaftlich nachhaltigen Erfolg sorgen“, stellte Matthias Nester in seiner Begrüßung heraus. Mit dieser Zahl ist natürlich die verkürzte Postleitzahl rund um Koblenz gemeint, in der die Unternehmen ansässig sind. Unterstützt wird die Aktion von der Handwerkskammer Koblenz, der Industrie- und Handelskammer, der Rhein-Zeitung, den Wirtschaftsjunioren sowie Radio RPR und TV Mittelrhein. Ausgelobt ist der Wettbewerb als ideelle Auszeichnung, die durch eine Urkunde und einen Geldpreis in Höhe von 500 € dokumentiert wird. Wie schon in den Vorjahren konnte Nester auch diesmal im großen Konferenzsaal der Sparkasse Laudatoren und Ehrengäste begrüßen, darunter den Oberbürgermeister David Langner, Karina Swede, stv. Hauptgeschäftsführerin der IHK, sowie Landrat Alexander Saftig.

Das Schülerteam kam in diesem Jahr von der Julius-Wegeler-Schule in Koblenz. Dort wurde im Rahmen eines internetbasierenden Gründerplanspiels eine App für den Ausbildungs- und Bewerberprozess in Unternehmen entwickelt. Mit der App können Bewerber mit wenigen Klicks für sie interessante und geeignete Ausbildungs- oder Praktikaplätze in einem Unternehmen finden. Sie unterstützt dazu die schnelle und ohne umfängliche Formalitäten belastete Kontaktaufnahme zwischen Bewerber und Anbieter. Mit der komplizierten Schweißtechnik bei Anlagen u.a. in der Lebensmittelindustrie beschäftigt sich die OWT GmbH & Co. KG. Damit ist sie inzwischen weltweit als spezialisiertes Unternehmen auf dem Markt, was nun den Start-Up-Preis einbrachte.

Die Auszeichnung „Aufsteiger“ ging diesmal an die firststars GmbH. Sie hat zwar inzwischen ihren Sitz in Berlin, aber Firmengründer Henning Hock stammt aus dem Westerwald, wo er auch die ersten Schritte zur Unternehmensgründung tat.

Wer in der Region eine Firmen- oder Privatfeier mit anspruchsvollem Ambiente plant, findet in Sascha Nini und seinem Urmitzer Team einen guten Partner und Veranstalter. Aus einem ehemaligen Autohaus hat er eine Location mit vielen Möglichkeiten und vor allem kreativen Ideen für das Catering geschaffen.

Einen besonderen Stellenwert in den Kategorien hat die Auszeichnung für die „Geregelte Nachfolge“. Nicht immer geling es Unternehmensgründern, geeignete Nachfolger für die Geschäftsleitung in der Branche oder der eigenen Familie zu finden. Ganz anders und vor allem vorbildlich lief das in der Karst Ingenieure GmbH in Nörtershausen. Hier führen Sohn und Tochter als Nachfolger des Firmengründers die Firma, die sich überwiegend als Berater für kommunale Stadtentwicklung einen Namen gemacht hat, erfolgreich weiter.

Und zuletzt wurde Hans-Dieter Hartkorn für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Er hat das von seinem Großvater gegründete Gewürzunternehmen durch alle Höhen und Tiefen der zurückliegenden Jahrzehnte geführt. Heute behauptet sich die Koblenzer Firma am Markt und auch die nächste Generation der Familie Hartkorn ist inzwischen mit großem Engagement in die Unternehmensführung integriert.

Koblenzer Schängel vom Mittwoch, 11. September 2019, Seite 9 (21 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30