Westerwald-Rundschau

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

100 Jahre FSV Kroppach wurden mit großer Sause gefeiert

Es war ein gelungenes Fest mit großem Staraufgebot und eine tolle Sache für den guten Zweck

KROPPACH. -nik- Der FSV Kroppach feierte am Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Dafür war ein großes Staraufgebot und Fußballprominenz angereist.

Vor 100 Jahren, ein Jahr nach Beendigung des 1. Weltkriegs, gründeten einige Kroppacher Männer einen Fußballverein und nannten ihn zunächst „Lebenslust“. Später ist dann aus diesem, der FSV Kroppach 1919 entstanden. Heute bietet der Verein nicht nur Fußball an – über die Landesgrenzen hinaus, wurde er mit den mehrmaligen Gewinnen der Deutschen Meisterschaft und der Gewinn der Champions League im Damentischtennis bekannt. In der Fußballabteilung gab es in den letzten Jahren Höhen und Tiefen, wie wohl bei vielen Vereinen. Es wurde in den Kreisklassen gespielt, allerdings auch einige Jahre in der Bezirksliga.

Ronny Hülpüsch, der Vorsitzender des FSV Kroppach, ist stolz darauf, was nun für eine Feier auf die Beine gestellt wurde. „Die Planungen haben über zwei Jahre gedauert und so ein Programm konnten wir nur mit Hilfe von Reiner Meutsch, der ja ein Kroppacher Jung ist, auf die Beine stellen.“ Los ging es mit einer Mallorca-Party am Freitag. Die Topstars des Ballermanns haben an diesem Abend das Festzelt zum Beben gebracht. Am Samstag ging die Party mit der „Kölschen Nacht“ und dem Hauptact Cat Ballou weiter.

Am Sonntag kamen dann Kinder und Schlager-Fans beim Familientag auf ihre Kosten. Beim großen Festgottesdienst, unter Mitwirkung von Peter Orloff mit seinen Schwarzmeerkosaken und RTL-Supertalent-Gewinner Michael Hirte, wuchs die Kollekte auf 4000 € für den Bau einer Schule in Ruanda. Dem folgte eine Expertenrunde zum Thema Fußball mit Promibesetzung. Unter anderem waren der Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger und der Weltmeister von 1954, Horst Eckel, dabei. Dieser merkte schmunzelnd an, dass er sich nicht mehr an jedes Tor erinnern könne, aber er wisse noch, dass er damals Weltmeister geworden sei.

Ab 13 Uhr wurde schließlich noch vier Stunden lang beim Schlagernachmittag mit Michael Morgan, Bata Illic, Michael Hirte, Peter Orloff, Tina York, Christian Franke, Benjamin Boyce (Ex Caught-in-the-Act-Sänger) und Rosanna Rocc geschunkelt. Ein weiteres Highlight waren Hubschrauberrundflüge für den guten Zweck. Außerdem konnten sich die Kinder auf einer Hüpfburg austoben und sich schminken lassen. Eine Verlosung mit Preisen im Gesamtwert von mehr als 20 000 € beendete das gelungene Fest.

Westerwald-Rundschau vom Mittwoch, 24. Juli 2019, Seite 7 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31