Westerwaldpost Süd

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Zur Seligsprechung von Pater Richard Henkes

Veranstaltungen der Pfarrei St. Laurentius

NENTERSHAUSEN. Mit einer Themenreihe und einer Kunstaktion bereitet sich die Pfarrei St. Laurentius, Nentershausen, auf die Seligsprechung von Pater Richard Henkes vor.

In der Themenreihe berichten Menschen, wie sie sich heute für Gott und die Menschen einsetzen. Den Auftakt macht Eva-Maria Hebgen, Leiterin des Hospiz St. Thomas (Dernbach), am Freitag, 17. Mai (18.30 Uhr), im Pfarrzentrum Meudt.

Weitere Themen bis zu den Sommerferien

Am Donnerstag, 6. Juni (18.30 Uhr), stellt Bezirksdekan Peter Hofacker in der ev. Christuskirche Wallmerod die Arbeit der Internationalen Kath. Friedensbewegung „Pax Christi“ vor, und am Dienstag, 25. Juni (18.30 Uhr), kommt Ulrich Heinen von der Telefonseelsorge zum Thema „Suizid(ale) Krise“ nach Großholbach.

(Hobby-)KünstlerInnen sind eingeladen, das Thema „Leidenschaft für Gott und die Menschen“ künstlerisch umzusetzen: Skulpturen, Bilder, Texte, Musik. Wer noch Anregung oder künstlerische Hilfestellung zur Umsetzung braucht, ist herzlich eingeladen zu einem Workshop mit Manfred Calmano (Töpfermeister) und Rudi Jüngst (Grafiker und Kunstmaler) am Samstag, 6. Juli (10-14 Uhr), im Pfarrzentrum Hundsangen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Arbeitsmaterialien können mitgebracht oder gegen einen Kostenbeitrag zur Verfügung gestellt werden. Anmeldung bis 19. Juni im Pfarrbüro Nentershausen.

Werke, die bis Freitag, 30. August, im zentralen Pfarrbüro, Nentershausen, abgegeben werden, können im Rahmen der Feiern zur Seligsprechung im September in Limburg und Ruppach-Goldhausen ausgestellt werden.

Weitere Informationen gibt es bei Gemeindereferentin Hildegard Storch unter y (06485) 88 00 60 oder pfarrei@sankt- laurentius.de.

Westerwaldpost Süd vom Mittwoch, 15. Mai 2019, Seite 7 (1 View)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31