Andernach AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Spannende Führungen durch Andernach

ANDERNACH. Nicht eine, sondern gleich zwei „Stadtführungen der besonderen Art“ bietet die Tourist-Information Andernach am zweiten Maiwochenende zur öffentlichen Teilnahme an. Am Samstag, 11. Mai (22 Uhr), erwartet Autor Andreas J. Schulte sein krimibegeistertes Publikum am Vorplatz Mariendom und nimmt die Gäste unter dem Motto „Mörderisches vor Mitternacht“ wieder mit auf eine spannende Tour zu den historischen Schauplätze seiner Romane, in welchen er das spätmittelalterliche Andernach zum Leben erweckt. Die Figuren Konrad von Hohenstade, Stadtknecht Jupp Schmittges und Pastor Heinrich sind den Fans seiner Krimireihe wohlbekannt, ziehen im Rahmen der Krimiführungen jedoch auch regelmäßig weitere Krimibegeisterte in ihren Bann. Mit Laternen ausgestattet, geht es im Schein dieser mit dem Autor durch die Stadt. Zwar kein Krimi, jedoch nicht weniger spannend, sind die Geschichten, die die Gäste am Folgetag hören können. Am Sonntag, 12. Mai (11 Uhr), können Interessierte die Führung „Frauenblicke“ mit erleben, die die Tourist-Info aus Anlass des Muttertages anbietet. Wenngleich Männer im wahrsten Sinne des Wortes „Geschichte geschrieben“ haben, kommen in den Geschichtsbüchern nur wenige Frauen vor. Jedoch haben einige Frauen in ihrer Zeit auch in Andernach ungewöhnliche Wege beschritten. Diese Frauen kommen in dieser Führung vor und die Besucher erfahren während der Führung allerlei Wissenswertes zu den Lebensgeschichten einer Äbtissin, einer Begine oder einer Auswanderin im 19. Jahrhundert. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenpflichtig. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, wird auf Wunsch jedoch gerne über die Tourist-Information entgegengenommen (auch Eintrittskarten können bereits im Vorverkauf dort erworben werden). Weitere Infos bei Andernach.net: q (02632) 987 94 80 oder info@andernach.net.

Foto: 90Grad Photography/Hilger & Schneider GbR

Andernach AW vom Samstag, 4. Mai 2019, Seite 1 (61 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31