Rhein-Wied Kurier

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Treffen für pflegende Angehörige

ASBACH. Die Mehrzahl der pflegebedürftigen Menschen möchte so lange wie möglich in der vertrauten häuslichen Umgebung bleiben. Rund 76 % der Pflegebedürftigen wird Zuhause versorgt. Pflegende Angehörige kümmern sich um die Körperpflege, die Hauswirtschaft und auch um die bürokratischen Angelegenheiten. Dies ist mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden. Hierdurch entsteht eine große psychische und physische Belastung. Eigene Interessen treten in den Hintergrund. Soziale Isolation der pflegenden Angehörigen ist nicht selten die Folge. Um eine Möglichkeit zu schaffen, sich mit ebenfalls Betroffenen auszutauschen und auch einige Tipps für die weitere Arbeit zu erhalten, bietet der Pflegestützpunkt Asbach an jedem vierten Montag im Monat jeweils in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr, im Sitzungssaal der DRK Sozialstation (Hospitalstraße 8) in Asbach, ein Treffen für pflegende Angehörige an. Der erste Abend findet am Montag, 25. März, statt. Weitere Infos gibt es beim Pflegestützpunkt Asbach unter y (02683) 94 77 184 oder 94 77 186.

Rhein-Wied Kurier vom Mittwoch, 20. März 2019, Seite 1 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31