Westerwaldpost Süd

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

In der Tafel gibt es auch Bücher

Kinder- und Jugendbuchautorin Petra Lahnstein übergibt Spende

MONTABAUR. Die Herschbacher Kinder- und Jugendbuchautorin Petra Lahnstein spendete rund 100 Kinderbücher und Plüschwolken ihrer Reihe „Die kleine Wolke“ der Tafel Westerwald Ausgabestelle Montabaur/Wirges. Darunter befinden sich auch zweisprachige Bücher fürs gemeinsame interkulturelle Lesen im Kindergarten.

Die Ehrenamtlichen Helfer, Bettina Deimling-Isack, Diakonisches Werk Westerwald, und Alexander Schnupp, Vorsitzender des Fördervereins Tafel Westerwald Montabaur / Wirges, freuten sich über den persönlichen Besuch der heimischen Autorin in der Ausgabestelle Montabaur. „Mir liegt es am Herzen, Kindern mit meinen Geschichten ein Lächeln in Gesicht zu zaubern“, so Lahnstein. Deimling-Isack teilte mit, dass derzeit 220 Haushalte (593 bedürftige Menschen, davon 252 Kinder) das Angebot der Tafelausgabestelle in Montabaur nutzen. Insgesamt sorgen 136 ehrenamtliche Mitarbeiter für einen reibungslosen Ablauf von der Abholung der Lebensmittel bis zur Ausgabe, die jeweils dienstags und freitags stattfindet. Die Tafelausgabestelle und der Förderverein bedankten sich im Namen der Empfänger-Kinder bei Petra Lahnstein für diese außergewöhnliche Spende.

Westerwaldpost Süd vom Mittwoch, 27. Februar 2019, Seite 2 (9 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28