Westerwaldpost Süd

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

 

Prinzessin Laura und die Schlossgarde machen dem Obi-Markt Montabaur ihre Aufwartung

MONTABAUR. -ifd- Da staunten die Kunden im Obi-Markt nicht schlecht: Unter Leitung ihres Kommandanten Patrick George marschierte die Schlossgarde Montabaur ein, um das närrische Volk auf die bevorstehende Fastnacht am kommenden Wochenende schon einmal einzustimmen. Im Gepäck hatten sie Tänze der Kadetten und Tanzmariechen sowie eine strahlende Prinzessin. Laura I. vom reitenden Fünkchen grüßte mit Helau und „Ratsch bum“, dem Schlachtruf der Schlossgarde, was vor allen Dingen für den Obi-Marktleiter Henning Würzer etwas ungewöhnlich klang. Als gebürtiger Rheinländer und Karnevalist konnte er sich seinen eigenen Worten zufolge, nicht vorstellen, jemals Helau zu rufen. Doch beim Anblick der übermächtigen Garde kapitulierte er gerne. Ihm ist es wichtig, Traditionen zu bewahren. „Und wenn sich dann noch Kinder engagieren“, so sagte er, „ist ihm das Unterstützung wert. „ Sprach’s und übergab dem Vorsitzenden der Schlossgarde Montabaur, Carsten Irrgang, einige Süßigkeiten, die die Prinzessin und die Kadetten während des Fastnachtsumzuges am kommenden Dienstag in Montabaur verteilen können. Als Dankeschön für die Aufwartung in seinem Hause lud er die Schlossgarde Montabaur, aber auch alle Kunden zu einem kleinen Imbiss ein. Foto: Ferdinand

 
Westerwaldpost Süd vom Mittwoch, 27. Februar 2019, Seite 2 (8 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28