Westerwaldpost Süd

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

TTC Grenzau chancenlos

GRENZAU. Der TTC Zugbrücke Grenzau hat sein Heimspiel in der Tischtennis-Bundesliga gegen Spitzenreiter Ochsenhausen mit 0:3 verloren. Bereits vor dem Spiel zeigte sich TTC-Trainer Dirk Wagner nur wenig optimistisch, hoffte aber, in der ein oder anderen Paarung „mitspielen zu können“. Aber selbst das gelang der Mannschaft vom Brexbach nur kaum. Einzig Mihai Bobocica konnte im Spiel gegen Jakub Dyjas einen Satz gewinnen. Sowohl Kirill Gerassimenko gegen Stefan Fegerl als auch Anders Lind gegen Simon Gauzy verloren deutlich mit 0:3-Sätzen. „Wir haben uns gut in Ochsenhausen vorbereitet, den Gegner nicht auf die leichte Schulter genommen und sind glücklich über den Auswärtssieg“, so Stefan Fegerl nach Spielende. Weiter geht’s für den TTC Grenzau am Sonntag, 17. Februar (15 Uhr), beim 1. FC Saarbrücken.

Westerwaldpost Süd vom Mittwoch, 13. Februar 2019, Seite 1 (17 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28