Westerwald-Post Süd AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Nie mehr Falschtanken

EU-Kraftstoff-Kennzeichnung kommt 2019

Schon mal die Tanksäule verwechselt? Wer versehentlich den falschen Kraftstoff tankt, riskiert einen teuren Motorschaden.

Eine einheitliche EU-Kraftstoff-Kennzeichnung soll künftig besser vor Verwechslungen schützen. Gerade im Ausland stellt sich mancher die Frage, was denn nun Benzin oder Diesel in der jeweiligen Landessprache heißt. Für Autofahrer, die dann zur falschen Zapfpistole greifen, ist erstmal Endstation.

Damit Fehler wie diese künftig seltener vorkommen, hat die Europäische Kommission eine einheitliche EU-Kraftstoff-Kennzeichnung beschlossen. Die Etiketten mit mindestens 13 mm Durchmesser sollen an allen Zapfpistolen, an den Zapfsäulen selbst sowie in der Bedienungsanleitung und in unmittelbarer Nähe der Tankklappe von Neufahrzeugen zu finden sein.

Eine Übersicht weiterer Gesetze und Regelungen, die 2019 in Kraft treten, gibt es auf Seite 8.

Westerwald-Post Süd AW vom Samstag, 29. Dezember 2018, Seite 1 (26 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31