Bad Camberg

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Kreis ist nun auch in den Sozialen Medien vertreten

RHEINGAU-TAUNUS. Der Rheingau-Taunus-Kreis hat seinen Facebook-Auftritt freigeschaltet. „Die Sozialen Medien spielen auch im Kreisgebiet eine entscheidende Rolle, um Neuigkeiten und Informationen zu transportieren, weshalb wir diesen Schritt gegangen sind“, betonte Landrat Frank Kilian (rechts) bei der Unterzeichnung der Dienstvereinbarung mit der Vorsitzenden des Personalrates, Christel Kopp (links), die in die Konzeption mit eingebunden war. Gemeinsam mit der „Maus“, bekannt aus dem Fernsehen, hatte Kilian während der KulturKids-Veranstaltung in Kloster Eberbach den Knopf für die Freischaltung gedrückt. „Mit dem Auftritt wollen wir Informationen liefern und eine kontinuierliche Berichterstattung über den Kreis und die Verwaltung ermöglichen,“ betonte Landrat Kilian. Weiteres Ziel ist es, mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen Dialog einzutreten und durch diesen Kontakt die Bürgerfreundlichkeit der Kreisverwaltung zu unterstreichen. Das Social Media-Team ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr erreichbar. Interessierte können unter www.facebook.com/rheingau. taunus.kreis.offiziell/ den Auftritt nutzen. Einen Wunsch hat Landrat Kilian noch: „Bitte die Seite liken und teilen.“

Bad Camberg vom Mittwoch, 5. Dezember 2018, Seite 2 (46 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31