Neuwied AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Geht die Bayern-Krise auch in Mainz weiter?

Mit AM WOCHENENDE live dabei sein gegen den Rekordmeister

MAINZ. -dko- Am neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt der FSV Mainz 05 am Samstag, 27. Oktober (15.30 Uhr), den Rekordmeister Bayern München in der Opel Arena.

Für die Fans fast aller Bundesliga-Vereine ist die Partie gegen den schier übermächtigen Branchenprimus das Spiel des Jahres. Und auch die Kassierer freuen sich, denn ein ausverkauftes Haus ist garantiert. Einzig die Trainer sehen der Begegnung gegen den FC Bayern skeptisch entgegen, sind die Erfolgsaussichten bei den meisten Vereinen doch eher gering.

In dieser Saison scheint das jedoch anders zu sein: Nach zwei Niederlagen in der Liga in Folge ohne eigenen Torerfolg belegt der Serienmeister aus der bayrischen Landeshauptstadt nur den sechsten Tabellenplatz, der neue Trainer Niko Kovac wird bereits in Frage gestellt.

Die Mainzer wollen die Bayern-Krise ausnutzen und nach sechs Heimniederlagen in Folge gegen den FCB (2:15 Tore) erstmals seit 2011 wieder zu Hause siegen. Ivanschitz, Caligiuri und Bungert hießen damals die Torschützen beim 3:2-Erfolg. Trainer der 05er war Thomas Tuchel, der mittlerweile das Starensemble von Paris St. Germain trainiert.

AM WOCHENENDE verlost 2 x 2 Karten (Sitzplatz Haupttribüne inkl. Parkausweis) für das Bundesliga-Heimspiel des FSV Mainz 05 gegen FC Bayern München am Samstag, 27. Oktober. Wer gewinnen möchte, ruft unsere Hotline bis Dienstag, 16. Oktober (12 Uhr), an und nennt „Bayern“ als Stichwort. Viel Glück!

Neuwied AW vom Samstag, 13. Oktober 2018, Seite 6 (56 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31