Weißenthurmer Kurier

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

„Helfer in der Nachbarschaft“ geehrt

MÜLHEIM-KÄRLICH. Die Versichertenberater Manfred Bauer (Zweiter v. links) und Winfried F. Erbar (Zweiter v. rechts) aus Mülheim-Kärlich wurden für ihre 25-jährige Tätigkeit als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRB) in Berlin geehrt. Präsidentin Gundula Roßbach (rechts) vom Direktorium der DRB bedankte sich bei den Versichertenberatern für ihre geleistete Arbeit im Ehrenamt, die sie mit großem Engagement und Einsatz für die Versicherten erbracht haben. Der alternierende Vorsitzende der Vertreterversammlung der DRB, Rüdiger Herrmann (links), ehrte die Versichertenberater als „Helfer in der Nachbarschaft“. „Sie haben gemeinsam mit Ihren Kollegen im vergangenen Jahr mehr als eine Million Versicherte und Rentner kostenlos in Fragen der Rentenversicherung beraten“. Bauer und Erbar sind Teil der Selbstverwaltung und damit ein Bindeglied zwischen der Verwaltung und den Bürgern.

Weißenthurmer Kurier vom Mittwoch, 26. September 2018, Seite 1 (38 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30