Rhein-Wied Kurier

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Entsorgung von Stammholz nicht kostenlos

KREIS NEUWIED. Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von Grünschnitt mit mehr als 8 cm Astdurchmesser an den Wertstoffhöfen nicht kostenlos. Eine anderslautende Mitteilung der Rheinzeitung vom 18. September ist nicht richtig: Auch der auf den Wertstoffhöfen mit einem Entsorgungsscheck kostenfrei selbst angelieferte Grünschnitt darf Äste nur bis zu einer Stärke von 8 cm enthalten. Stärkeres Holz wird nur gegen Gebühr angenommen. Die Gebühr beträgt in Linkenbach 43 € je Tonne. In Linz und Neuwied werden 27 € je Kubikmeter berechnet. Weitere Infos auf www.abfall-nr.de oder bei der Neuwieder Abfallberatung unter y (02631) 80 33 08.

Rhein-Wied Kurier vom Mittwoch, 26. September 2018, Seite 1 (38 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30