Koblenzer Schängel

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Karten für Kaiserfestival an der Abendkasse

KOBLENZ. Der Countdown läuft: Am Freitag beginnt das Kaiserfestival, bei dem an drei Tagen drei Stars am Deutschen Eck in Koblenz auftreten. Den Auftakt der Open Air-Trilogie am Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals macht am 7. September Comedian Atze Schröder mit seinem Programm „Turbo“. Samstags kommt Adel Tawil (Foto) u. a. mit seiner brandneuen Single „Flutlicht“ zum zweiten Mal nach 2015 ans Deutsche Eck nach Koblenz, bevor zum Abschluss am Sonntag Nena nicht nur 99 Luftballons über Rhein und Mosel steigen lassen wird . . . Gute Nachricht für alle Kurzentschlossenen: Es gibt an allen drei Tagen noch Karten an der Abendkasse. Am Deutschen Eck direkt gibt es keine Parkmöglichkeiten. Nutzen Sie die öffentlichen Parkhäuser und -plätze. Der Veranstalter weist darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen keine Rucksäcke, Trolleys, große Taschen etc. mit auf das Gelände genommen werden dürfen. Ebenso ist das Mitbringen von Speisen und Getränken untersagt. Karten gibt es auf www.neuwied-musik.de, unter y (0228) 50 20 10, im Ticket-Shop auf www.der-lokalanzeiger.de, bei der Koblenz-Touristik und an der Abendkasse. Für alle drei Veranstaltungen sind auch Tickets für den exklusiven VIP-Bereich buchbar. Foto: dpa/Jazz Archiv

Koblenzer Schängel vom Mittwoch, 5. September 2018, Seite 1 (75 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30