Koblenzer Schängel

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Baumesse weckt Lust aufs Gestalten

Vierte Auflage im Gewerbepark bietet erstmals „Markt der schönen Dinge“

MÜLHEIM-KÄRLICH. -mdz- Wie das mal wieder passt: Der Mülheim-Kärlicher Gewerbepark gilt als bundesweites Erfolgskonzept, allein schon wegen seiner Musterhausausstellung, die die größte Deutschlands ist. Genau dort – im Herzen des Musterhauszentrums – findet am ersten Septemberwochenende wieder die spektakuläre Baumesse „Bauen – Wohnen – Lifestyle“ statt. Und auch sie ist ein Musterbeispiel für Erfolg, geht sie doch zum vierten Mal über die Bühne. In diesem Jahr widmet sie sich einem großen Sonderthema, dem „Markt der schönen Dinge“

Bauen und Wohnen sind die überschreibenden Hauptthemen, die am Samstag, 1. September, und Sonntag, 2. September (jeweils von 10 bis 17 Uhr), im Gewerbepark-Musterhauszentrum in Mülheim-Kärlich mit der vierten Auflage der Baumesse die pure Lust auf Neuigkeiten und Bewährtes zu den Themen Einrichten, Leben mit Stil, Ambiente sowie Anregungen für die Gestaltung der eigenen vier Wände wecken – und stillen!

In diesem Jahr geht es mit dem großen Sonderthema auch um einen Markt rund um alle schönen Dinge, eben mit dem „Markt der schönen Dinge“. Der Eintritt sowohl zur Messe, als auch dem Markt ist frei.

Intensive Beratung inklusive

Die Experten an den einzelnen Ständen beraten jeden Besucher gerne umfassend und fachmännisch.

Rund 100 Aussteller präsentieren an Ihren Messeständen ihr Portfolio und zeigen, wie sich Wohnraum entsprechend einrichten lässt und das Leben an Qualität gewinnt.

Alles rund ums Haus

Zum Zusatz-Messethema „Alles rund um Haus & Deko“ bieten die ausstellenden Unternehmen den interessierten Messebesuchern weit reichende Informationen und eine umfangreiche Angebotspalette vom Neubau übers Sanieren und Renovieren samt effizienter Energie-Einsparung bis hin zum Einrichten und Dekorieren, der abschließenden Königsdiszplin.

Energetische Effizienz

Zum Thema Energie, das immer wichtiger wird, präsentiert die Messe aktuelle Angebote und Möglichkeiten gemäß dem bewährten Grundsatz: Die beste Energie ist immer noch die, die man einspart.

Fundiertes Fachwissen und Kompetenz

Tipps und Fachwissen unter anderem zu den Themen Fenster und Türen, Elektroanlagen, Dachbeschichtungen, Solaranlagen, Heizungsanlagen, Sanitärausstattung, Insektenschutz, Wintergärten, Bautenschutz, Öfen, Hausbau, Sauna, Balkone, Gartenlandschaftsbau und vielem mehr stehen auf dem zwanglosen Programm – eben alles rund um Bauen, Wohnen und angenehm leben und um die sprichwörtlichen eigenen vier Wände.

Ratgeber für Fragen

Nicht immer aber ist beim Bauen alles eitel Sonneschein: Beratungen bei Problemen für Feuchtigkeitsschäden und schlechten Abdichtungen gibt es auf der Mülheim-Kärlicher Baumesse daher auch.

Im Herzen der großen Musterhausausstellung

Die Messehalle und Pagodenzelte stehen in Mitten von mehr als 30 Musterhäusern renommierter Hersteller, direkt im Kern des Gewerbeparks in Mülheim-Kärlich, unmittelbar an der Industriestraße und „Auf dem Hahnenberg“ gelegen.

Zahlreiche Aktionen sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich begleiten das Ausstellungsgeschehen der beiden informativen Tage.

Neben dem Messeerlebnis selbst gilt die Messe als interessanter und nützlicher Ratgeber auch dafür, wie sich preisbewusst bauen und (um-)gestalten lässt.

Mehr Infos (auch für Aussteller und Unternehmen, die sich noch im Rahmen der Messe präsentieren möchten) gibt es unter q (02741) 933 444 oder im Internet auf www.messecom.eu. Die Messe ist am 1. und 2. September jeweils von 10 bis 17 Uhr durchgehend. Der Eintritt ist frei.

Koblenzer Schängel vom Mittwoch, 29. August 2018, Seite 13 (43 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31