Koblenzer Schängel

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Gottesdienst für Kinder in Ghana

Spendengottesdienst am 5. August

VALLENDAR. Der „Gottesdienst für ausgeschlafene Christen“ am Sonntag, 5. August (10 Uhr), dreht sich um die Arbeit des Vereins „Kindern Zukunft geben Ghana“. Im Rahmen des Gottesdienstes wird Gründerin Judith Scholz (Foto) einen Vortrag über ihr Projekt halten.

„Ich bin nur eine, aber ich bin jemand. Ich kann nicht alles tun, aber ich kann etwas tun. Auch wenn ich nicht alles tun kann, will ich nicht aufhören, das Mögliche zu tun.“

Dieses kleine Gedicht ist das Lebensmotto von Judith Scholz aus Urbar, Gründerin des Vereins „Kindern Zukunft geben Ghana“. Sie hat 2006 das komfortable Leben in Deutschland zurückgelassen und ihren Traum in Ghana verwirklicht. Judith Scholz möchte Kindern und jungen Menschen in Ghana einen Weg aus der Armut zeigen und ermöglicht ihnen eine schulische und berufliche Bildung. Doch es geht noch um mehr: eine Begleitung durch diese sensible Lebensphase, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und den Mut, diese zu nutzen, Hilfe zur Selbsthilfe.

Wie in jedem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit Judith Scholz, rund um den „Gottesdienst für ausgeschlafene Christen“ an der Wallfahrtskirche der Pallottiner. Im Anschluss an den Gottesdienst wird sie einen Vortrag halten und über die aktuelle Lage in Ghana, die Entwicklung im Ausbildungszentrum sowie den Stand der einzelnen Projekte informieren. Weitere Infos: www.Kindern-Zukunft-geben-Ghana.de.

Koblenzer Schängel vom Mittwoch, 1. August 2018, Seite 13 (101 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31