Koblenzer Schängel

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Postkarte gegen Ultranet verteilt

KOBLENZ. In der nächsten Woche startet der SPD-Stadtverbandsvorsitzende eine Postkartenaktion zur Öffentlichkeitsbefragung der Bundesnetzagentur zum Thema Ultranet. Als Ultranet wird ein geplantes Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsnetz (HGÜ) in Deutschland bezeichnet, das auf den Masten bestehender Drehstromleitungen installiert werden soll. Eine Streckenführung sieht auch eine Verlegung über einige Koblenzer Stadtteile (Neuendorf, Wallersheim und Kesselheim) vor. Die betroffenen Anwohner sind besorgt, ob dem nicht auszuschließendem Gesundheitsrisiko. Es gibt nämlich noch keine Langzeitstudie. Daher empfiehlt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Detlev Pilger die Protestpostkarte an die Bundesnetzagentur zu senden. Diese wird in den betroffenen Stadtteilen verteilt.

Koblenzer Schängel vom Mittwoch, 18. Juli 2018, Seite 5 (15 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31