Rhein-Wied Kurier

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Nach der WM ist vor der WM

Jetzt noch anmelden für Fußball-Ferien-Camp in Rengsdorf

RENGSDORF. Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland startet in wenigen Wochen. Viele Fußballbegeisterte fiebern diesem Ereignis entgegen. Vielleicht steckt in einem der Teilnehmer des Fußball-Camps in Rengsdorf ja wirklich das Potenzial, eines Tages in die Fußstapfen „unserer“ Jungs in schwarz und weiß zu treten – allerdings steht die Talentsuche bei den FEEL FREE Fußball-Ferien-Camps eher im Hintergrund.

„In den Sommerferien können Nachwuchs-Kicker meist nicht ihrem großen Hobby nachgehen – denn neben der Schule pausiert auch der Vereinsfußball. Schade, denn gerade dann hätten die Kids doch genügend Zeit, um sich auf dem Spielfeld so richtig auszutoben. Die Fußball-Ferien-Camps von FEEL FREE EVENTS bieten hier genau die richtige Lösung“, meint Volker Bach, einer der Organisatoren. „In erster Linie geht es uns um den Spaß am Fußballspielen. Zudem ist es uns wichtig, den Jugendlichen zwischen sechs und 14 Jahren sinnvolle Freizeitalternativen zu Computer, Spielkonsole und dem ‚Abhängen‘ vor dem Fernseher aufzuzeigen“, meint Bach.

Zu dem Spaß kommen zudem auch wirkliche Erfolgserlebnisse. Denn ganz nach dem Motto „Ran an den Ball – rund um den Ball“ erfahren die Kinder sowohl praktische als auch theoretische Inhalte. So findet neben dem Training taktischer und technischer Spielformen auch ein Fußball- und Regelquiz statt. „Wir sehen bei unseren Teilnehmern dank unserer individuellen Betreuung und modernen Methoden fast immer schon nach kurzer Zeit große Fortschritte“, berichtet Bach nicht ohne Stolz.

Und er weiß, wovon er spricht: Der 43-Jährige, natürlich selbst passionierter Fußballer, ist außerhalb der Sommerferien Diplom-Sportpädagoge. Zusammen mit seinem Team aus ausgebildeten Trainern und Betreuern hat er in den letzten 18 Jahren bereits zahlreiche Fußball-Ferien-Camps in verschiedenen Städten im ganzen Bundesgebiet betreut. Dieses Jahr kann jeder Fußballbegeisterte zwischen sechs und 14 Jahren seine Fähigkeiten beim kicken verbessern – und das Beste: Es sind noch Plätze frei!

Zum Fußball-Ferien-Camp

Das Camp richtet sich an junge Fußballer im Alter zwischen sechs und 14 Jahren. In den fünf Tagen (ohne Übernachtung) werden Mädchen und Jungen durch ausgebildete Trainer und Betreuer in spielerischer Form kind- und jugendgerechte Inhalte des Fußballsports vermittelt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgt während der gesamten Campdauer für spannende Abwechslung. Die Verlosung von zwei Eintrittskarten für das Länderspiel Deutschland gegen Holland am 19. November in Gelsenkirchen sowie der Erwerb des DFB & McDonald's Fußball-Abzeichens sind nur einige Höhepunkte. Die teilnehmenden Kinder erhalten ein komplettes Trainingsequipment von Puma, sowie tägliche Verpflegung. Auch von offizieller Seite gibt es Unterstützung für dieses Projekt: Die Sparkasse Westerwald-Sieg und das Bundesministerium für Gesundheitliche Aufklärung fördern die FEEL FREE Fußball-Ferien-Camps im Rahmen der Aktion „Kinder stark machen“.

Termin:

16. Juli bis 20. Juli

Rengsdorf

Anmeldeformulare und Infos unter y (06221) 87 49 780; Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr oder www.ferien-fussball-camps.de

Rhein-Wied Kurier vom Mittwoch, 30. Mai 2018, Seite 4 (71 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31