Westerwaldpost Nord

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Nabu Daaden ruft zur Meldung von Schwalben auf

DAADEN. Nach Auswertung der ersten Ergebnisse der vom Naturschutzbund (Nabu) in diesem Jahr zum 14. Mal ausgerichteten „Stunde der Gartenvögel“ ruft die Nabu-Gruppe Daaden zur Meldung von Schwalbenvorkommen auf.

Die vorläufigen Ergebnisse der wissenschaftlichen Mitmachaktion zeigen einen deutlichen Rückgang bei den Luftinsektenjägern, zu denen Mehl- und Rauchschwalben gehören. Die Bestandszahlen der Schwalben entsprechen nur noch etwa 60 % der Bestände im Jahr 2006.

Die Ursache hierfür sieht der Nabu im massiven Insektenschwund. Nun ruft die Nabu-Gruppe Daaden zur Meldung von Schwalbenvorkommen in den Verbandsgemeinden Daaden-Herdorf, Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen (Sieg) auf, um einen Überblick über die regionalen Bestände zu erhalten.

Meldungen unter nabu. daaden@nabu-rlp.de. Weitere Infos im Internet auf www.

nabu-daaden.de und www.

stundedergartenvoegel.de.

Foto: wikimedia.org

Westerwaldpost Nord vom Mittwoch, 23. Mai 2018, Seite 1 (27 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31