Mülheim-Kärlich AW

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

ÄRZTE

Neuwied

Bereitschaftsdienstzentrale Neuwied,

y (02631) 99 91 220

Verbandsgemeinden Rengsdorf, Dierdorf,

Bad Hönningen,

Linz, Waldbreitbach,

Unkel:

Bereitschaftsdienstzentrale Neuwied,

y (02631) 99 91 220

Verbandsgemeinde

Puderbach:

Bereitschaftsdienstzentrale Altenkirchen,

y (02681) 98 43 209

Verbandsgemeinde

Asbach

Neustadt und Windhagen: Bereitschaftsdienstzentrale Neuwied,

y (02631) 99 91 220

Asbach und Buchholz: Bereitschaftsdienstzentrale Altenkirchen,

y (02681) 98 43 209

Bendorf, Bendorf-Sayn,

Weitersburg:

Zentraler Notruf,

y 11 61 17

Vallendar, Niederwerth,

Urbar:

Zentraler Notruf,

y 11 61 17

Koblenz und Stadtteile:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst (im Gemeinschaftsklinikum Kemperhof (Koblenzer Straße 115):

y 11 61 17.

Für mobile Patienten ist die Praxis geöffnet von freitags, 16 Uhr, bis montags, 7 Uhr

Mülheim-Kärlich,

Wolken, Bassenheim,

Kaltenengers, Urmitz-Bhf., St. Sebastian:

Zentraler Notruf,

y 11 61 17

Stadt Andernach,

Kettig, Nickenich,

Weißenthurm, Plaidt,

Saffig, Ochtendung,

Kruft, Kretz, Mendig:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst St. Nikolaus Stifthospital (Hindenburgwall 1/Erdgeschoss), Andernach:

y (01805) 11 20 75

Mayen:

St. Elisabeth-Krankenhaus (Siegfriedstr. 22, Mayen)

y (02651) 49 55 54

Verbandsgemeinde

Mendig:

Bereitschaftsdienstzentrale,

y (01801) 11 44 55

Verbandsgemeinde Cochem/Zell:

Bereitschaftsdienstzentrale, y 11 61 17

Cochem:

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Cochem, Marienkrankenhaus (Avallonstraße 32, Cochem)

y 11 61 17 (ohne Vorwahl / kostenlos)

Verbandsgemeinde Rhein-Mosel:

Bereitschaftsdienstzentrale Koblenz,

y 116 117

DRK-Krankentransport:

y 19 222

ohne Vorwahl (bei Mobilgeräten mit Ortsvorwahl)

Notfallnummer:

Einheitlich:

y (0261) 112

ZAHNÄRZTE

Einheitliche

Notrufnummer

y (0180) 504 03 08

Weitere Infos online auf:

www.bzk-koblenz.de

AUGENÄRZTE

Koblenz und

Umgebung:

Zu erreichen unter

y (01805) 11 20 60

Mayen-Koblenz

und Neuwied:

Bereitschaftsdienst

y (01805) 11 20 58

KINDERÄRZTE

Neuwied und

Umgebung:

Versorgung über den allgemeinen Notdienst.

Koblenz und

Umgebung:

Einheitliche Notrufnummer der Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Koblenz:

y (01805)11 20 56

Cochem:

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale Cochem, Marienkrankenhaus, Kinderabteilung (Avallonstraße 32, Cochem)

y 11 61 17 (ohne Vorwahl/kostenlos)

Mayen:

St. Elisabeth-Krankenhaus (Siegfriedstr. 22, Mayen)

y (02651) 49 55 54

APOTHEKEN

Zentraler Notdienst

der Apotheken:

Festnetz (0,14 ct/min) und Mobilfunk:

y (01805) 25 88 25 + PLZ

Apotheken-Notdienst:

y (0137888) 22 833

(50 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz)

NOTDIENSTE

Bei Wasserschäden:

y (0261) 92 23 996

Entgiftungszentrale

y (06131) 23 24 66 oder y (06131) 19 240

BERATUNG/

HILFE

Telefonseelsorge:

y 0800 11 10 111 oder

y 0800 11 10 22 22

Frauenhaus Koblenz:

y (0261) 942 10 20

Lichtblick Frauennotruf

Puderbacher Land:

y (02684) 95 77 89, (02631) 95 58 754

Frauennotruf Koblenz:

y (0261) 35 000

Weißer Ring:

Opfer-Telefon:

y 11 60 06 (kostenlos)

Außenstelle Koblenz:

y 0151 55 16 47 73

Außenstelle MYK:

y 0151 55 16 47 02

Hilfetelefon - Gewalt

gegen Frauen

y 08000 11 60 16

POLIZEI

Kriminalinspektion

Neuwied

y (02631) 87 80

Polizei Koblenz

y (0261) 10 30

Polizei Andernach

y (02632) 92 10

Mülheim-Kärlich AW vom Samstag, 3. März 2018, Seite 2 (63 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31