Koblenzer Schängel

Wählen Sie hier das Datum aus, um sich eine Ausgabe von LokalAnzeiger oder AM WOCHENENDE anzusehen

Das E-Paper-Archiv von LokalAnzeiger und AM WOCHENENDE

Wählen Sie hier die Ausgabe, die Sie gerne lesen möchten und bestimmen Sie den Erscheinungstag. Oder stöbern Sie einfach in der Übersicht. Viel Spaß!

 

Koblenzer Tatorte

Autoren-Lesung im Globus Bubenheim

BUBENHEIM. Das Team vom Globus Koblenz-Bubenheim lädt alle Interessierten zu einer Krimi-Lesung mit Kriminalautor Jörg Schmitt-Kilian am Mittwoch, 24. Januar (18 Uhr), im Globus ein. Er wird aus seiner Krimi-Trilogie (Spurenleger, Leichenspuren, Die Verblendeten), die in der Schängel-Stadt spielt, vorlesen.

Auf dem Parkplatz „Deutsches Eck“ wird eine junge Polizeikommissarin in einem Streifenwagen erschossen und ihr Kollege durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Erweiterter Suizid? Beziehungstat? Racheakt? Terroristischer Hintergrund? Eine mysteriöse DNA-Spur am Tatort kann nicht zugeordnet werden. Nach dem Fund einer weiteren Leiche ahnen die Kommissare nicht, dass sie sich in tödliche Gefahr begeben, denn das „Phantom“ hat weitere Opfer im Visier.

Vor der Lesung (17.15 Uhr) findet ein „Get together“ mit dem Spiegel-Bestseller-Autor („Vom Junkie zum Ironman“) statt. Bei einem Gläschen Sekt und Häppchen kann über die Krimi-Romane und ihre Koblenzer Tatorte mit Jörg Schmitt-Kilian gesprochen werden.

Karten (10 €) gibt es an der Information im Globus Koblenz-Bubenheim. Weitere Infos: www.schmitt- kilian-aktuell.de.

Koblenzer Schängel vom Mittwoch, 10. Januar 2018, Seite 2 (286 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31