© VFA Koblenz 

Dank HDR-Technik, bei der Belichtungsreihen übereinandergelegt werden, entsteht eine beeindruckende Tiefe mit ausdrucksstarken Kontrasten. In dieser Dreidimensionalität der Lost Places findet sich der Betrachter wieder, der sich von hier aus auf eine Zeitreise ins Innere dieser Orte und damit ins Innere seiner selbst begibt.Fotos: ©Anna & Roman Küffner


Cochem-Zell AW vom Samstag, 11. September 2021, Seite 10