© VFA Koblenz 

Segen auf

neuen Wegen

LAY. Coronabedingt können die Sternsinger im neuen Jahr nicht zu den Häusern kommen, um den Segen anzuschreiben. Deshalb gibt es in Lay die Möglichkeit, ein Segenspäckchen auf dem Layer Wochenmarkt am Donnerstag, 14. Januar, ab 15.30 Uhr abzuholen und das Kindermissionswerk mit einer kleinen Spende zu unterstützen. Das Segenspäckchen beinhaltet ein Stück gesegnete Kreide, den Segensspruch und eine kleine Überraschung. Wer gesundheitsbedingt nicht zum Wochenmarkt kommen kann, dem wird ein Segenspäckchen nach dem 14. Januar gerne auch nach Hause gebracht. In diesem Fall bitte anrufen: Claudia Morbach, y (0261) 2602, Daniela Tekinder, y (0261) 1517 oder Gertrud Theisen, y (0261) 96 12 06.-red-


Koblenz AW vom Samstag, 9. Januar 2021, Seite 1