© VFA Koblenz 

Fußgängerin angefahren

HADAMAR. Am Montagvormittag, 21. Januar, hat ein bisher unbekannter Motorradfahrer eine 18-jährige Fußgängerin in der Gymnasiumstraße angefahren. Die Frau überquerte gegen 11.40 Uhr an einem Zebrastreifen die Gymnasiumstraße. Dabei wurde sie von einem Motorradfahrer übersehen, der sie anfuhr. Die 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der ältere Motorradfahrer blieb noch bis zum Eintreffen des Rettungswagens bei der Frau. Danach verließ er die Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen melden sich bei der Polizei unter q (06431) 9140- 0.


Lahn-Post C vom Mittwoch, 23. Januar 2019, Seite 1